Loquis: Wandmalerei in der Via Beppe Fenoglio

Download Loquis!

Wandmalerei in der Via Beppe Fenoglio

  loquis

Published on:  2018-02-20 09:07:00

  Straßenkunst in Rom

Im Laurentino-Viertel, finden wir ein erstaunliches Kunstwerk von einem der größten italienischen Straßenkünstler, bekannt unter dem Pseudonym "Ericailcane".  Das riesige Wandgemälde, ist acht Stockwerke eines Gebäudes hoch, und wurde direkt im Sanierungsprojekt L38 - Peripheral Line geboren.  Es ist ein Gorilla in der Unterwäsche, der mit weit aufgerissenen Augen eine prekäre Papierburg baut, und die mit seinem Ausdruck den ganzen Bezirk über den Betrachter umfaßt. Kunst ist das Mittel, das es am besten schafft, das Unbehagen derer zu interpretieren, die isoliert leben und auf ein richtiges Zuhause warten. Es ist der notwendige Anstoß, die öffentliche Meinung zu sensibilisieren und einen der am stärksten degradierten Orte der Stadt neu zu entwickeln.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp