Loquis: Wandmalerei am "Centro Culturale Giorgio Morandi"

Download Loquis!

Wandmalerei am "Centro Culturale Giorgio Morandi"

  loquis

Published on:  2018-02-13 13:36:00

  Straßenkunst in Rom

 Im Jahr 2014 hat der Straßenkünstler Carlo Gori zusammen mit anderen Künstlern wie Tomoe, Aladin und Pino Volpino das Farbprojekt Morandi zum Leben erweckt und die Mauern des Ater-Komplexes in einem Bereich des Tor Sapienza Viertels neu gestaltet. Das Projekt zielt darauf ab, das Viertel in eine immense Open-Air-Kunstgalerie zu verwandeln, die Wandgemälde und andere Werke unserer Zeitgenossenschaft willkommen heißt, um selbst ein großes kulturelles und soziales Zentrum zu werden. 

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp