Loquis: Wandmalerei "Jumping Wolf"

Download Loquis!

Wandmalerei "Jumping Wolf"

  loquis

Published on:  2018-11-23 20:13:00

  Straßenkunst in Rom

Nicht weit von Ostiense entfernt, findet man in der Gegend um die "Città dell'Altra Economia" Beispiele von anständiger Straßenkunst, im Ex-Mattatoio und in den umliegenden Straßen.  Ein Beispiel ist das Werk, das der belgische Künstler Roa 2014 in der Via Galvani an der Seite eines Gebäudes schuf. Das Wandgemälde mit dem Titel "Jumping Wolf" zeigt eine ausdrucksstarke und nicht idealisierte Version der kapitolinischen Wölfin, im typischen Stil des belgischen Künstlers, der immer schwarz-weiße Tiere malt, typisch für die Orte, an denen er sich befindet.  Die Arbeit wurde kritisiert, weil sie zu "jedem Wolf" zu ähnlich ist, und nicht zu dem legendären Wölfin-Symbol von Rom.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp