Loquis: Wandmalerei "Nido di Vespe"

Download Loquis!

Wandmalerei "Nido di Vespe"

  loquis

Published on:  2018-02-12 14:03:00

  Straßenkunst in Rom

Dank des MURO-Projekts, dem Erschaffer des Straßenkünstlers David "Daivù" Vecchiato, durchlebt der Quadraro, einst ein Vorstadtvorort, eine Zeit der Wiedergeburt.  Es ist ein Bottom-up Projekt, ohne Subventionen, dank dem Dialog zwischen Daivù, Straßenkünstlern und Menschen in der Nachbarschaft. In der Via del Monte del Grano, finden wir eines der bedeutendsten Werke der Gegend, "Nido di Vespe" von Lucamaleonte im Jahr 2014 gezeichnet, in Erinnerung an die Überfälle des Quadraro im Jahre 1944. Damals wurde die Nachbarschaft, dank der eigenen antifaschistischen Seele von den Nazis "das Wespennest" genannt wurde, als Zeichen der Verachtung.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp