Loquis: "L'uccello dalle piume di cristallo" am Bio-Park

Download Loquis!

"L'uccello dalle piume di cristallo" am Bio-Park

  loquis

Published on:  2018-03-01 14:46:00

  Rom in den Filmen

"L'uccello dalle piume di cristallo" ist ein 1970er Film, der von Dario Argento inszeniert wurde. Der Film ist die erste Episode der "Trilogie der Tiere".  Im Film verstand jemand, woher der Lärm kam. Es ist der Vers eines seltenen Tieres, das im südlichen Kaukasus lebt, allgemein genannt der "Vogel mit Kristallfedern". Außerhalb des Kaukasus, gibt es nur ein lebendes Exemplar im Zoo von Rom. Sofort gehen Sam, Giulia, Carlo und die Polizei in den Zoo, um den Vogel zu sehen. Vor dem Käfig, Sam merkt dass die Heimat des Mannes der einzige Überlebende von dem Mörder, direkt auf dem Zoo guckt. Die drei hören Schreie aus dem Gebäude und eilen herbei. Sie brechen durch die Tür und finden Alberto, während er versucht, seine Frau zu töten.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp