Loquis: Totò, Peppino und die "Malafemmina"

Download Loquis!

Totò, Peppino und die "Malafemmina"

  loquis

Published on:  2018-02-28 11:05:00

  Rom in den Filmen

"Totò, Peppino e la Malafemmina" ist eine Komödie von Camillo Mastrocinque aus dem Jahre 1956. Antonio Caponi und sein Bruder Peppino leben in der Landschaft von Neapel. Sie sind Landbesitzer, von schlechter Kultur: Antonio, der älteste, ist ein Verschwender und ein Frauenheld, oft auf Kosten des jüngsten, des unterwürfigen und geizigen Peppino. Beide kämpfen mit dem viel reicheren Pächter und dem benachbarten Mezzacapa, gegen den sie pünktlich einen Witz miteinander verbinden, wie man das Glas seines Fensters mit einem Stein bricht. Aber Fattoria Mezzacapa ist nicht in Neapel, sondern in der Via del Ponte di Nona in Rom.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp