Loquis: Ein Tischler-Graf

Download Loquis!

Ein Tischler-Graf

  loquis

Published on:  2019-01-18 10:53:00

  Rom in den Filmen

"Der Graf Tacchia" ist eine italienische Komödie von 1982 unter der Regie von Sergio Corbucci, frei nach dem Leben von Adriano Bennicelli, genannt "Conte Tacchia", inspiriert. Sohn des Zimmermanns Francesco "Checco" Puricelli, alias "Graf Tacchia" träumt er die Aristokratie.  Der Graf lebt zwischen der Tischlerei und seinem Palast. Im Film, ist der Platz, wo sich der Laden und der Palast des Prinzen befinden, Piazza dei Capizucchi, ein paar hundert Meter westlich des Campidoglio.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp