Loquis: Das Haus von Ferdinando Esposito

Download Loquis!

Das Haus von Ferdinando Esposito

  loquis

Published on:  2018-02-26 13:25:00

  Rom in den Filmen

Eins der Schlüsselorten des Films "Guardie e Ladri" von Monicelli-Steno ist das Haus, in dem Ferdinando Esposito mit seiner Familie lebt, und wo der Brigadier Bottoni mehrmals zu ihm kommen wird. Das Haus scheint, auf dem Land fast verloren zu sein, aber nicht weit kann man die Kuppel von San Pietro sehen.  Wir sind nicht in der Via Roseto, wie man im Film sagt, sondern in der Via Gregorio Settimo an der Ecke zur Via dell'Argilla, einem Ort, der sich heute im Vergleich zu dem Feldweg von 1951 dramatisch verändert hat.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp