Loquis: Die gestohlene Kamera in "I soliti ignoti"

Download Loquis!

Die gestohlene Kamera in "I soliti ignoti"

  loquis

Published on:  2019-01-18 10:59:00

  Rom in den Filmen

Die Protagonisten des FIlms "I soliti ignoti" versuchen alles Mögliche, sie stehlen sogar eine Kamera, in dem bereits damals bekannten und frequentierten Porta Portese Markt, in der Via Portuense. Es ist einer der Gags des Films von Monicelli, aus dem Jahre 1958, wo die Band mit Gassmann, Mastroianni und anderen großen Schauspielern des italienischen Kinos die Protagonistin einer Gesellschaft ist, die für viele keine andere Möglichkeit übrig ließ, als von kleinen Verbrechen zu leben.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp