Loquis: "Mamma Roma" an der Porta Portese

Download Loquis!

"Mamma Roma" an der Porta Portese

  loquis

Published on:  2018-02-26 07:14:00

  Rom in den Filmen

"Mamma Roma" ist ein Film von 1962, unter der Regie von Pier Paolo Pasolini und mit Anna Magnani. Es ist der zweite Film des Regisseurs, nach "L'Accattone" und ist auch auf dem Hintergrund der römischen Vorstädte gespielt.  Ettore ist der Sohn von Mamma Roma, eine Prostituierte, aber er weiß es nicht. In der Szene, geht er zum Porta Portese Markt, um einige gebrauchte Schallplatten zu verkaufen, um den Mädchen, in das er sich verliebt hat, ein Geschenk zu machen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp