Loquis: Die Peripherie von Enzo "il Coatto"

Download Loquis!

Die Peripherie von Enzo "il Coatto"

  loquis

Published on:  2019-07-12 18:56:00

  Rom in den Filmen

Im Film "Un sacco bello", füllt Carlo Verdone seine Taschen mit Wolle ein, um die Mädchen zu beeindrucken. Es war 1980 und die "Coatti de Roma" waren genau wie Enzo, der Protagonist einer der Folgen des Films. In der heute unerkennbare Peripherie, befindet sich die Via delle Vigne Nuove, an der Ecke mit der Giovanni Conti Straße. Hier trifft Enzo den Freund Sergio, an der sogenannten "Todesstange" und die Frage ist, ob sie nach Polen gehen sollen, wo es viele Frauen gibt, die zu Abenteuern bereit sind.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp