Loquis: "In nome del popolo sovrano" im Falconieri Palast

Download Loquis!

"In nome del popolo sovrano" im Falconieri Palast

  loquis

Published on:  2018-02-23 22:03:00

  Rom in den Filmen

Der Film von 1990 mit Alberto Sordi und Nino Manfredi, ist vom Regisseur Luigi Magni gedreht. Es ist der dritte Teil der Trilogie, die im "Jahr des Herrn" (1969) begonnen und "Im Namen des Papstkönigs" (1977) fortgesetzt wurde. Die Filme erzählen das Thema der Beziehung zwischen dem Volk und der römischen Aristokratie mit der päpstlichen Macht, unter den Umwälzungen, die während der Risorgimento-Zeit aufgetreten sind. Der Film spielt in Rom und Romagna zwischen November 1848 und Sommer 1849, während des ersten italienischen Unabhängigkeitskrieges. Es ist ein historischer Film, rein informativ, inspiriert von den Heldentaten der italienischen Patrioten während der römischen Republik, eine der ersten Veranstaltungen des Risorgimento. Im Palazzo Falconieri, in der Via Giulia, werden viele Szenen gezeigt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp