Loquis: Palazzo Sacchetti und "La Grande Bellezza"

Download Loquis!

Palazzo Sacchetti und "La Grande Bellezza"

  loquis

Published on:  2018-02-21 07:51:00

  Rom in den Filmen

"La Grande Bellezza" öffnet die Türen des Palazzo Sacchetti in der Via Giulia. Hier wird die Einsamkeit und das Leiden der aristokratischen Depression von Pamela Villoresi, Viola, gut interpretiert. Die Adelige lebt in diesem wundervollen Palast mit ihrem psychopathischen Sohn, unter Keramik und Fresken, von denen einige die Sixtinische Kapelle originalgetreu nachbilden.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp