Loquis: Die Thermen Der Provinz Frosinone

Download Loquis!

Die Thermen Der Provinz Frosinone

  loquis

Published on:  2018-03-08 15:17:00

  VisitLazio

In der Provinz Frosinone befinden sich drei wichtige Thermalzentren. Internationale bekannt ist zweifelsohne der Thermalkomplex von Fiuggi, der die Quellen Fonte di Bonifacio VIII und Fonte Anticolana umfasst. Bedeutend sind außerdem die Terme Pompeo di Ferentino sowie die Terme Varroniane in Cassino. Der Thermalkomplex von Fiuggi ist bekannt für sein „Heilwasser, das Steine zersetzt", so genannt auf Grund seiner diuretischen Eigenschaften, die die Auflösung von Nierensteinen begünstigen; außerdem ist es äußerst effizient bei der Behandlung von Harnwegserkrankungen und Stoffwechselbeschwerden. Das Thermenareal besteht aus zwei Anlagen: die Thermalquelle Fonte di Bonifacio VIII und jene der Fonte Anticolana, welche beide mit medizinischer Einrichtung und Wellnessangeboten ausgestattet sind. Das Wasser der Terme di Pompeo, im Gebiet von Ferentino, kann auf Grund seiner schwefel-, bikarbonat- und kalziumhaltigen Zusammensetzung auf vielfältige Art zur Behandlung von chronischen Krankheiten eingesetzt werden. Das Areal der Terme Varroniane besteht aus zahlreichen frei fließenden Thermalwasserquellen mittleren Mineralgehaltes, welche eine vielfältige Heilwirkung aufweisen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp