Loquis: Castello di Conversano

Download Loquis!

Castello di Conversano

 

Published on:  2019-01-10 10:27:20

 

Vier Ecken zu den Himmelsrichtungen und ebenso viele Türme. Das Schloss von Conversano ist ein grandioser trapezförmiger Grundriss, dessen heutiges Aussehen erst nach zahlreichen Renovierungsarbeiten sichtbar wird, bei denen es von einer Verteidigungsfestung in ein prächtiges Herrenhaus verwandelt wurde. Im Inneren sind die Empfangsräume wunderschön ausgestellt, wo die Konten der Gäste und die prächtige Hochzeitskammer des Grafen Giangirolamo nach Acquaviva d'Aragona eingingen. Stattdessen zeigen die Fenster und Balkone der Fassade mit Blick auf die Piazza Castello den ästhetischen Modegeschmack des neunzehnten Jahrhunderts, den letzten Akt eines langen architektonischen Transformationsprozesses. Im Sarg der Städtischen Kunstgalerie befinden sich die Gemälde des Zyklus "La Gerusalemme Liberata" von Paolo Finoglio aus dem 17. Jahrhundert.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp