Loquis: Museo Malacologico delle Argille

Download Loquis!

Museo Malacologico delle Argille

 

Published on:  2019-01-10 10:27:20

 

Ein Bauernhaus aus dem siebzehnten Jahrhundert ist eine Fundgrube des Malakologischen Museums der Argillias von Cutrofiano, einer wimmelnden Sammlung von Fossilien, die jahrhundertelang den ehemaligen Tonsteinbruch bevölkerten. Das 1999 eröffnete Museum ruht auf einem Gebiet, das zu wissenschaftlich-pädagogischen Zwecken eines der wenigen Beispiele für Umwelterholung in Italien darstellt. Das etwa zwölf Hektar große Feld besteht aus mehreren geologischen Schichten marinen Ursprungs, von denen einige reich an Fossilien, insbesondere Weichtieren, sind. Bei einem Spaziergang durch die Ausstellungsräume ist es möglich, die geologischen Epochen anhand der Geschichten der Informationstafeln nachzuvollziehen, das Modell der Cava Lustrelle zu bewundern und herauszufinden, wie eine Schicht aus blauem Ton zusammengesetzt ist.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp