Loquis: Museo comunale Trappeto Maratea

Download Loquis!

Museo comunale Trappeto Maratea

 

Published on:  2019-01-10 10:27:20

 

Die lokale Kultur wird in Vico del Gargano im mittelalterlichen Dorf im eindrucksvollen Stadtmuseum Trappeto Maratea erzählt, in dem einst die Olivenölproduktion des Gebiets konzentriert war. Der Anbau von Oliven und die anschließende Verarbeitung bis zur Gewinnung eines köstlichen Öls bildeten die Grundlage der lokalen Wirtschaft. Die uralte Ölmühle "Trappeto" ist mehr als 30 Meter lang und zwischen 3,50 und 5,50 Meter breit und in zwei Bereiche unterteilt. Die Holzpressen nehmen zusammen mit dem großen örtlichen Steinmühlen und anderen Werkzeugen, die für die Ölförderung und für landwirtschaftliche Arbeiten nützlich sind, einen der beiden Räume ein. Im angrenzenden Raum können Sie einen Öltank, ein Lagerhaus und einen Stall für die im Herstellungsprozess verwendeten Tiere bewundern. Andere Objekte veranschaulichen den Alltag und die Klosterküche, in der sich die Mühlenarbeiter erfrischen konnten.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp