Loquis: Pinacoteca d'Arte Francescana

Download Loquis!

Pinacoteca d'Arte Francescana

 

Published on:  2019-01-10 10:27:19

 

Das Kloster Sant'Antonio und Fulgenzio von Lecce beherbergt die wertvolle Sammlung der Franziskanischen Kunstgalerie mit Gemälden aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Die Werke stammen größtenteils aus den ältesten Franziskanerklöstern in der Region Casarano, Francavilla, Fontana, Galatina, Galatone, Lecce, Lequile, Manduria, Salice Salentino, Soleto, Squinzano und Taranto. Unter den Autoren, hauptsächlich aus dem Salento, ist Frate Giacomo aus San Vito dei Normanni zu finden, der im 17. Jahrhundert lebte und die "Madonna della Rosa" und "San Francesco empfängt die heiligen Stigmata" verfasste, sowie Pater Raffaello Pantaloni, Autor einer Reihe von Aquarellstudien und temperieren vorbereitende Skizzen für die Fresken der Kirche, die dem Kloster beigefügt sind. Andere bemerkenswerte Unterschriften sind die von Serafino Elmo, Oronzo Tiso und von Francesco da Martina Franca.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp