Loquis: Riserva naturale regionale orientata Bosco delle Pianelle

Download Loquis!

Riserva naturale regionale orientata Bosco delle Pianelle

 

Published on:  2019-01-10 10:27:19

 

Das regionale Naturschutzgebiet Bosco delle Pianelle erstreckt sich auf einer Fläche von 1205 Hektar im Gebiet von Martina Franca an der Grenze zu den Gemeinden Crispiano und Massafra. In diesem herrlichen Wald, der an den Hängen der Gravina delle Pianelle liegt, findet das Phänomen der thermischen Inversion statt, das einen enormen Reichtum und eine enorme Artenvielfalt ermöglicht. Besonders hervorzuheben ist die Gravina del Vuolo, bekannt für die Anwesenheit der Grotta del Sergente Romano, der angeblichen Zuflucht der letzten Räuber von Apulien. Besonders interessant sind auch die zahlreichen Säugetierarten, die im Schutzgebiet leben, wie der Wiesel, der Dachs und der Fuchs, eingebettet in die Düfte des Waldes zwischen Erdbeerbäumen, Mastixbäumen und wilden Orchideen. In den Wäldern können Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad über mehr als 15 km ausgebaute Wanderwege erkunden und schließlich in einem der im Naturschutzgebiet eingerichteten Picknickplätze einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Darüber hinaus bietet eine Pension die Möglichkeit der Übernachtung.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp