Loquis: Parco Nazionale del Gargano

Download Loquis!

Parco Nazionale del Gargano

 

Published on:  2019-01-10 10:27:19

 

Fast eine Region in der Region, erstreckt sich der Gargano-Nationalpark über eine Fläche von mehr als 120.000 Hektar und beherbergt unzählige Lebensräume. Hier gibt es verschiedene Schutzgebiete, darunter das Tremiti Islands Marine Reserve, das in seiner Art für die außergewöhnliche Schönheit des Meeresbodens und der natürlichen Höhlen einzigartig ist. Im Hinterland des Gargano-Vorgebirges verschwindet das letzte Zeugnis des Umbra-Waldes, ein bereits in prähistorischer Zeit weit verbreiteter Lebensraum. Dank der Aktivitäten der Besucherzentren, der Verwaltungsorgane und der Gemeinden gibt es viele Möglichkeiten, den Park zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden, einschließlich sportlicher, naturalistischer, gastronomischer, historisch-künstlerischer und religiöser Routen und Ausflüge. Der auf 18 Gemeindegebiete ausgedehnte Park bietet zahlreiche touristische Anziehungspunkte, darunter die Stätten San Giovanni Rotondo und San Marco in Lamis, die schwäbische Burg Monte Sant'Angelo, das Herrenhaus von Manfredonia und die Küstenstädte von Peschici und Vieste.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp