Loquis: Casa dei Crescenzi

Download Loquis!

Casa dei Crescenzi

  loquis

Published on:  2019-05-13 14:00:00

  Open House Roma

Es handelt sich um ein seltenes Beispiel eines zwischen dem 11. und 12. Jahrhundert errichteten Adelshauses, das laut der Inschrift über dem Portal von Nicholaus, Sohn von Crescens und Theodora, erbaut wurde. Auch als Haus von Cola di Rienzo oder di Pilato bekannt, wurde es lange Zeit als Scheune und Stall genutzt. Im 19. Jahrhundert restauriert, beherbergt es seit 1939 das von Gustavo Giovannoni gegründete Zentrum für Architekturgeschichte. Im Inneren befindet sich ein Archiv mit Zeichnungen, Fotografien und Dokumenten, das für die Geschichte der Architektur und der Stadtplanung, insbesondere des italienischen zwanzigsten Jahrhunderts, von erheblicher Bedeutung ist, sowie eine Bibliothek mit Bänden und Zeitschriften, die Gustavo Giovannoni und den Mitgliedern der Universität gehörte Künstlerische Vereinigung zwischen der Cultori di Architettura und dem Studienzentrum.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp