Loquis: Museo Boncompagni Ludovisi

Download Loquis!

Museo Boncompagni Ludovisi

  loquis

Published on:  2019-05-13 14:51:00

  Open House Roma

Die Patrizierresidenz, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom Architekten Giovenale (1849-1934) erbaut wurde, ist der Villino Boncompagni, der den Nachfolger der Besitztümer von Boncompagni in der Gegend darstellt, in der sich die prestigeträchtige Villa Ludovisia befand, die aufgrund der Entwicklung des späten 19. Jahrhunderts zerstört wurde. Das stattliche, sehr kleine Gebäude mit einem Garten und einem Nebengebäude auf der Rückseite wurde in den 1930er Jahren von Prinz Andrea Boncompagni renoviert, um es zu seinem Zuhause und das seiner zweiten Frau, des schwedischen Blanceflor de Bildt, zu machen. Die Zimmer spiegeln den alten Patrizier-Ruhm der Familie wider, besonders in dem großen Saal, der mit "Trompe l'oeil" dekoriert ist.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp