Loquis: Ministero della Marina Militare

Download Loquis!

Ministero della Marina Militare

  loquis

Published on:  2019-05-13 15:45:00

  Open House Roma

Das Werk gehört zu den bedeutendsten des Architekten Giulio Magni, Neffe von Valadier. Das 1912 begonnene und am 26. Oktober 1928 eingeweihte Projekt stützt sich auf das Repertoire der römischen Freiheit mit eigenen Ähnlichkeiten mit dem Barocchetto. Das Gebäude ist ein beeindruckender Komplex mit 31.000 Quadratmetern, von denen 11.500 überdacht sind. Das Eingangsprylaeum wird durch die Anker zweier österreichischer Schlachtschiffe des Ersten Weltkriegs bereichert: "Viribus Unitis" und "Tegetthoff". Bei der Planung und Realisierung der Umgebungen überwiegt der Wunsch, metaphorische Elemente in Verbindung mit dem Meer einzufügen, als ob das gesamte Gebäude die dekorierte Bühne des Lebens der Marine wäre.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp