Loquis: Palazzo Carpegna

Download Loquis!

Palazzo Carpegna

  loquis

Published on:  2019-05-14 08:35:00

  Open House Roma

Die Nationale Akademie von San Luca hat derzeit ihren Sitz im Palazzo Carpegna, von dem Francesco Borromini wichtige Werke der Umwandlung und Erweiterung des alten Kerns des 16. Jahrhunderts errichtet hat. Die borrominianische Arbeit ist noch immer fast abgeschlossen: der elegante Portikus im Erdgeschoss, das Portal mit einem reichhaltigen Fries, der mit Stuck verziert ist, und die helikoidale Rampe, die vom Eingang in die oberen Etagen führt. Das heutige architektonische Erscheinungsbild des Gebäudes ist eine Folge des radikalen Eingriffs zwischen 1933 und 1934 unter der Leitung von Gustavo Giovannoni und Arnaldo Foschini, um das Gebäude an den Sitz der Akademie anzupassen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp