Loquis: Archivio Fabbrica Snia Viscosa

Download Loquis!

Archivio Fabbrica Snia Viscosa

  loquis

Published on:  2019-05-14 10:44:00

  Open House Roma

Das Maria Baccante-Dokumentationszentrum wird 2013 fast 20 Jahre nach der Entdeckung des Fabrikarchivs, der Viscosa, eröffnet. Es befindet sich im Haus des Energieparks, das auf den Überresten der Baumschule der Fabrik steht. Es wurde von der MiBAC für ein erhebliches kulturelles Interesse erklärt. Zu den Projekten gehört die Kartierung der öffentlichen / privaten Archive des Gebiets, um ein "weit verbreitetes" Archiv zu skizzieren, von dem das Dokumentationszentrum den unterstützenden Kern bilden würde. Das Wort Territorium darf keine Grenze sein, sondern Ausdruck der Beziehung zwischen dem Menschen und dem physischen und sozialen Umfeld. Gleichzeitig wird es möglich sein, die Geschichte der SNIA VISCOSA-Fabrik zu hören: Von ihrer Geburt an als Naturdenkmal, eine Geschichte von Dr. Alessandra Valentinelli und Ingenieur Marco Gissara, der das Territorialforum Parco delle Energie vertritt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp