Loquis: Villino Ximenes

Download Loquis!

Villino Ximenes

  loquis

Published on:  2019-05-15 12:50:00

  Open House Roma

Das Villino, das als Zuhause und Atelier für den berühmten Bildhauer Ettore Ximenes (Palermo 1855-Rom 1926) konzipiert wurde, befindet sich auf der Piazza Galeno. Es wurde in den frühen 1900er Jahren erbaut und von Leonardo Paterna Baldizzi und Ximenes entworfen, einem bedeutenden Beispiel für die Freiheitsarchitektur in Rom. Die Fassaden des Gebäudes und die verschiedenen Innenräume zeichnen sich durch reiche und einfallsreiche Dekorationen aus, von denen viele von Ximenes selbst ausgeführt werden. The Dining Room bewahrt originale Möbel mit raffinierten Details und raffinierten Exekutivtechniken im Einklang mit den modernistischen Strömungen, die dem Konzept der Funktionalität des Kunstwerks entsprechen. Il Villino war ein Ort ständigen Besuchs in der politischen und kulturellen Welt Roms. Im Jahr 1952 wurde das Villino an die Teresianische Institution verkauft, wo es sich seitdem zu einem aktiven Zentrum für Bildung und Kulturförderung befand und eine Universität beherbergte.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp