Loquis: Piramide e Museo della Via Ostiense

Download Loquis!

Piramide e Museo della Via Ostiense

  loquis

Published on:  2019-05-15 14:10:00

  Open House Roma

Die Cestia-Pyramide ist das einzige erhaltene Monument einer in Rom im ersten Jahrhundert vor Christus vorhandenen Serie. Caius Cestius erklärte in seinem Testament, dass der Bau seines eigenen Grabes in Form einer Pyramide in 330 Tagen und das Grab zwischen 18 Jahren stattfinden würde und 12 v. Chr. wurde es entlang der Via Ostiense gebaut. Während des Besuchs kann die Grabkammer mit Freskenwänden und einem Tonnengewölbe betreten werden. Das Via Ostiense-Museum, das in der Porta San Paolo neben der Pyramide errichtet wurde, befindet sich in einem der am besten erhaltenen Teile der Aurelianischen Mauer. Der Name dieses Tores aus dem Mittelalter stammt von seiner Nähe zur Basilika San Paolo, die über eine Andachtsstraße entlang der Via Ostiense erreicht werden kann.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp