Loquis: Chiesa della Congregazione delle Suore di Ivrea

Download Loquis!

Chiesa della Congregazione delle Suore di Ivrea

  loquis

Published on:  2019-05-15 14:13:00

  Open House Roma

Silvio Galizia arbeitete als Mitarbeiter für Riccardo Morandi, von dem er sein strukturelles Wissen im Umgang mit Beton verfeinerte. In der zweiten Hälfte der 50er Jahre erhielt er verschiedene Aufgaben, die sich alle auf den religiösen Bereich bezogen. In den 1960er Jahren wurde er Referenzarchitekt für sakrale Gebäude. In seiner Architektur mit organischen Formen formte er Stahlbeton, indem er ihn zu Verbundfiguren und sehr komplexen Dächern modellierte. Die Kirche der Schwestern von der Unbefleckten Empfängnis von Ivrea gilt als seine emblematischste Arbeit. Das Archiv von Silvio Galizia aus dem Jahr 2005 wurde vom Archival Superintendency for Lazio für historisches Interesse erklärt und wird von den Erben in Rom aufbewahrt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp