Loquis: Borgo di Soncino

Download Loquis!

Borgo di Soncino

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:22:41

  Kunstgeschichten in der Lombardei

Der Borgo di Soncino liegt an der Grenze der Gebiete Bergamo, Brescia und Crema und hat bereits im 10. Jahrhundert eine gewisse strategische Bedeutung gehabt. In der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts nimmt die Stadt eine noch wichtigere Verteidigungsrolle für ihre Position in der Nähe des Oglio ein, die zu dieser Zeit die natürliche Verteidigungslinie der östlichen Grenzen des Herzogtums Mailand gegen die Republik Venedig bildete. Aus diesen Gründen restaurierte Francesco Sforza 1460 die mittelalterlichen Mauern und fügte eine Reihe zylindrischer Türme hinzu; führt Verstärkungsarbeiten der alten Festung südöstlich des Dorfes durch; 1473 begann der Bau der neuen Festung in der südwestlichen Ecke der Stadt. Einige der berühmtesten Militärarchitekten der Sforzesco-Zeit waren am Bau der Festung beteiligt, wie Serafino Gavazzi, Bartolomeo Gadio und Danesio Maineri. Nach dem Fall der Sforza erlebten die Venezianer, die Franzosen und dann die Spanier Anpassungen Umlagerungen bis zum späten neunzehnten Jahrhundert, als es vom Standpunkt der Verteidigung an Relevanz verlor und nachdem es lange Zeit als Lagerhaus genutzt wurde, verschlechterte es sich allmählich. Im Jahr 1876 verkaufte der letzte Eigentümer, Massimiliano Stampa, es an die Gemeinde Soncino, die ab 1886 unter Leitung von Luca Beltrami umfangreiche Restaurierungsarbeiten durchführte, wodurch die Festung die architektonische Einheit und das ursprüngliche Erscheinungsbild der Anbauten und des Gebäudes wieder aufleben ließ Die Degradierung der Jahrhunderte war stark vernachlässigt worden. 1976 wurden im Rahmen eines größeren Programms zur Erhaltung und Restaurierung des Denkmals, einschließlich des städtischen und ökologischen Niveaus, und als Teil der Aufwertung und Instandhaltung wichtige Instandhaltungs- und Restaurierungsarbeiten durchgeführt der Erhaltung des alten Zentrums von Soncino.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp