Loquis: Chiesa di San Michele

Download Loquis!

Chiesa di San Michele

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:23:36

  Anmerkungen zur Kunst in der Lombardei

Wie der Name schon sagt, ist die Kirche S. Michele Vetere die älteste in Cremona. Traditionell wurde es in der zweiten Hälfte des 7. Jahrhunderts von der lombardischen Königin Teodolinda gegründet. Die bedeutende Rekonstruktion des 11. Jahrhunderts und die darauffolgenden Änderungen im 15. und 17. Jahrhundert löschten nicht die lombardischen romanischen Formen, die in der harmonischen Fassade sichtbar sind, in den mit archaischen Kapitellen verzierten Säulen und in der durch lange Konsolen und dünne Lanzettenfenster charakterisierten Apsis. In der Krypta, die als das ursprüngliche Herz der Kirche galt, befinden sich antike Säulen mit Kapitellen aus der Langobardenzeit.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp