Loquis: Palazzo Vimercati Sanseverino

Download Loquis!

Palazzo Vimercati Sanseverino

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:23:36

  Anmerkungen zur Kunst in der Lombardei

Noch heute steht im Besitz der Grafen Vimercati Sanseverino, der Ende des 16. Jahrhunderts durch die Eingliederung der alten Häuser der Familie aus dem 15. Jahrhundert erbaut wurde. Der Palast mit der Pracht der Adelsfront über der Via Benzoni zeigt das Prestige der Familie. Ein prächtiges Portal der Ehre, das von einem doppelt gekrümmten, gebrochenen Giebel mit dem imposanten Emblem der Vimercati Sanseverino in der Mitte überragt wird, ist der Dreh- und Angelpunkt der Komposition. Im Inneren befindet sich ein eleganter Innenhof mit Arkadengang, um den sich die Flügel des Schlosses gliedern. Rundbögen ruhen auf Steinsäulen und sind mit raffiniertem Schmiedeeisen aus dem 18. Jahrhundert geschmückt, das die Balkone schmückt, die über sie blicken Sie trennen es vom landschaftlich reizvollen Hintergarten.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp