Loquis: Chiesa di Santi Maria e Sigismondo

Download Loquis!

Chiesa di Santi Maria e Sigismondo

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:23:36

  Anmerkungen zur Kunst in der Lombardei

In der Mitte des alten Dorfes erhebt sich die Basilika Santa Maria Assunta und San Sigismondo aus dem Jahr 1030. Es handelt sich um eine romanische Kirche, die immer noch als ein Beispiel für die bedeutendste und interessanteste lombardische Kunst des Mittelalters gilt, wenn auch nur sehr wenig von dem, was wir bewundern, ist originell. Sogar der Pronaos vor dem Eingangstor wurde 1906 wieder aufgebaut. Die Hauptapsis, ein wahres architektonisches Wunder, ist authentisch: Die Fassade ist mit Giebeln versehen und der Kirchenplan ist in drei Schiffe unterteilt: Der imposante Turm Campanaria stammt aus dem zwölften Jahrhundert und wurde mehrmals umgebaut.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp