Loquis: Chiesa della Santissima Trinità

Download Loquis!

Chiesa della Santissima Trinità

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:23:36

  Anmerkungen zur Kunst in der Lombardei

Die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit ist der Triumph der Barockarchitektur. Sie wurde zwischen 1737 und 1740 auf dem Gebiet einer früheren Kirche von dem Architekten Andrea Nono erbaut und zeichnet sich durch zwei nahezu gleiche, senkrecht zueinander stehende Fassaden von großer szenografischer Wirkung aus. Beide sind zweischneidig und werden von großen Pilastern gekreuzt, die mit raffinierten Kapitellen verziert sind, die durch dekorative Nischen belebt werden und durch aufeinanderfolgende Rahmen und gekrümmte Giebel belebt werden. Die Fassade am zwanzigsten September wird von einem mächtigen Glockenturm flankiert, der dem gesamten Gebäude Impulse gibt, verbunden mit der Fantasie von Linien und Kurven, die den Rest beleben. und des Gewölbes aus den Orientierungen der Pilaster, die zusammen eine große Vielfalt von Farben erzeugen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp