Loquis: Chiesa di Santa Maria Maddalena

Download Loquis!

Chiesa di Santa Maria Maddalena

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:23:36

  Anmerkungen zur Kunst in der Lombardei

Klein, aber wertvoll ist sie aufgrund ihrer Architektur und ihres reichen dekorativen Erbes eine der bedeutendsten Kirchen in Cremona. Auf halbem Weg durch das dreizehnte Jahrhundert flussabwärts des natürlichen Hügels, auf dem die Stadt Cremona ursprünglich gegründet wurde, entlang der alten Via Gonzaga erbaut, wurde die heutige elfte Februarstraße, die das Stadtzentrum mit der Porta Mosa verband, St. Clement gewidmet. Im fünfzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut und Santa Maria Maddalena für die Übertragung eines verehrten Heiligenbildes in die Kirche gewidmet, erscheint es in einem Übergangsstil zwischen Gotik und Renaissance. In seinem Inneren sind wertvolle Gemälde aus dem 15. Jahrhundert erhalten. Die Restaurierungen des zwanzigsten Jahrhunderts haben die ursprünglichen Merkmale des Tempels teilweise wiederhergestellt, verändert durch schwere Eingriffe aus dem siebzehnten Jahrhundert.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp