Loquis: Chiesa di San Pietro al Po

Download Loquis!

Chiesa di San Pietro al Po

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:23:36

  Anmerkungen zur Kunst in der Lombardei

San Pietro wurde 1064 in der Nähe des Po, der den gegenüberliegenden Platz mit Blick auf die Kirche überspannte, überschüttet. Er wurde mehrmals umgebaut, um das heutige Aussehen der Frucht des Interesses des Cremonese-Architekten Francesco Dattaro aus dem 16. Jahrhundert anzunehmen. Im Inneren ist die prächtige Dekoration, die die Oberflächen vollständig mit Fresken und Stuckaturen bedeckt, ein wichtiges Dokument des Cremonese-Manierismus. Angrenzend an die Kirche befindet sich das alte Kloster, das jetzt für Pfarrgemeinden genutzt wird, mit dem Kreuzgang, einem Werk von Cristoforo Solari aus dem Jahr 1509 und dem angrenzenden Kloster-Kloster, in dem die große Freske von Bernardino Gatti (1552) erhalten ist, die die Vermehrung der Brote darstellt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp