Loquis: Chiesa di San Sigismondo

Download Loquis!

Chiesa di San Sigismondo

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:23:36

  Anmerkungen zur Kunst in der Lombardei

Die Kirche von S. Sigismondo wurde im Jahr 1463 vom Willen der Herzogin Bianca Maria Visconti erbaut. Der Besucher ist begeistert von der reichen und auffälligen Innenausstattung, die wunderschön mit Fresken und Dekorationen dekoriert ist, die die Oberflächen vollständig bedecken. Der dekorative Apparat, der zwischen 1535 und 1570 hergestellt wurde und das Werk der größten Künstler des Cremonese-Manierismus ist, ist einer der bedeutendsten dekorativen Komplexe aus dem 16. Jahrhundert in Norditalien.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp