Loquis: Duomo di Cremona

Download Loquis!

Duomo di Cremona

  loquis

Published on:  2018-11-14 19:23:36

  Anmerkungen zur Kunst in der Lombardei

Der Duomo ist das repräsentativste Gebäude, das Wahrzeichen der Stadt; zusammen mit dem Baptisterium und dem Torrazzo ist es einer der wichtigsten religiösen Komplexe in Norditalien. Santa Maria Assunta gewidmet und 1107 begonnen, wird es nach einem schweren Erdbeben schrittweise wieder aufgebaut, wobei architektonische und dekorative Eingriffe der romanischen Baukunst der folgenden Jahrhunderte hinzugefügt wurden. Die verschiedenen Epochen werden in einem mehrschichtigen System dargestellt, das der Struktur viel Charme und Komplexität verleiht. Die Fassade ist vollständig mit Marmorplatten verkleidet und zeichnet sich durch die prächtige Loggia von Bertazzola aus, die den Dom mit dem Torrazzo verbindet. Das monumentale innere System der Kirche wird von einem reichen dekorativen Apparat begleitet, für den es wiederholt als "Sixtinische Kapelle Norditaliens" bezeichnet wurde.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp