Loquis: Castel Roncolo

Download Loquis!

Castel Roncolo

  loquis

Published on:  2018-07-23 17:21:08

  Musei d’Italia

Die Konstruktion ist mit einer gewissen Sicherheit von 1237 durch die Brüder Friedrich und Beral von Wangen (Vanga) gesichert. Bereits 1274 wurde die Burg durch eine Belagerung des Grafen Mainardo II. Von Tirolo stark beschädigt, an dessen Ende sie fiel. Mainardo gewährte das Herrenhaus einem seiner Schützlinge, Gottschalk Knoger. Im 14. Jahrhundert wurde die Burg umgebaut. 1385 kauften es die Brüder Franz und Niklaus Vintler, die mit der Renovierung begannen, und (1388) die Fresken (deren Autoren unbekannt sind). Im Jahre 1390 wurde die Kapelle geweiht. Später wechselt die Burg zu Sigismondo il Danaroso.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp