Loquis: Chiesa di San Gaudenzio

Download Loquis!

Chiesa di San Gaudenzio

  loquis

Published on:  2018-07-23 17:21:07

  Musei d’Italia

Das heutige Gebäude, ein Nationaldenkmal, ist das Ergebnis einer interessanten Überlappung von Erweiterungen aus verschiedenen Epochen. Das erste Zeugnis der Kirche befindet sich in einem Dokument aus den frühen Jahren des 11. Jahrhunderts. wo ein "Cappellam" an die Kanons von s gegeben wird. Maria von Novara aus Gualberto, Bischof von Novara von 1032 bis 1039. Die Kapelle ist St. Gaudenzio, dem ersten Bischof von Novara (337-417), gewidmet. Es hatte einen rechteckigen Grundriss und besetzte den Bereich des heutigen Presbyteriums. Das Gebäude besteht aus drei Schiffen, die von zwei Säulenreihen mit gotischen Kapitellen begrenzt werden, die Spitzbögen tragen. Das Presbyterium der neuen Kirche wird von Cagnola di Novara mit Fresken versehen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp