Loquis: Tresnuraghes

Download Loquis!

Tresnuraghes

  loquis

Published on:  2018-03-16 16:11:00

  Dörfer Italiens

Im westlichen Teil der Planargia-Hochebene, zwischen den Golfs von Oristano und Capo Marongui, umgeben von den Montiferru-Hügeln, liegt Tresnuraghes. Das Land, auf dem es ruht, ist seit den frühesten Zeiten besiedelt, wie die Nuraghen nahe der Stadt beweisen und wie Sie sich den Namen Tresnuraghes vorstellen können, der auf die drei Nuraghen in der Nähe des Zentrums hindeutet. Das Dorf zeichnet sich also durch seine niedrigen Häuser aus. Wenn Sie durch die Straßen gehen, empfehlen wir einen Abstecher zu den kleinen und hübschen Kirchen, darunter Santa Croce, San Giorgio, San Lorenzo, Santa Lucia und Santa Maria de S'Adde, Santa Maria di Loreto, San Nicolò und Santa Vittoria. Außerhalb des Zentrums befindet sich das Meer und seine wunderschönen Strände, darunter auch der Strand von Porto Albe mit seinem feinen rosa Sand.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp