Loquis: Samugheo

Download Loquis!

Samugheo

  loquis

Published on:  2018-03-16 15:17:00

  Dörfer Italiens

Im Herzen der Mandrolisai-Hügel liegt das kleine Dorf Samugheo, in einem Gebiet, das reich an archäologischen Funden und Fundstätten ist, mit seinem Domus de janas von Spelunca Orre, dem Grab des Riesen Paule Luturu, der Nuraghe von Perda Orrubia und dem jüdischen Grab in der Ortschaft von Pranu 'und Laccos. Wenn die älteste Geschichte von Samugheo von diesen kostbaren Überresten erzählt wird, ist ihre Essenz in einer Tradition eingeschlossen, die noch heute Land und Leute repräsentiert: Es ist das Weben. Die Hände der Bewohner des Dorfes haben immer Fäden, Stoffe und Textilien gewebt, so dass dieses prächtige Beispiel der Handwerkskunst dem einzigartigen regionalen Museum für Textilkunst gewidmet ist, in dem antike Teppiche, Wandteppiche und Decken aus Holzrahmen aufbewahrt werden. Und selbst das Dorf selbst weist auf die Wichtigkeit des Webens hin, den Protagonisten der vielen Wandmalereien, die die Wände des Zentrums färben.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp