Loquis: Carloforte

Download Loquis!

Carloforte

  loquis

Published on:  2018-03-16 10:38:00

  Dörfer Italiens

Auf der Insel San Pietro gibt es nur ein Dorf, eine Gemeinde: Carloforte, ein Ort am Meer, Legenden, Verunreinigungen und Einzigartigkeit. Dieses Dorf hat eine besondere Geschichte: Dieses Dorf wurde 1738 nach der Konzession der Insel von König Carlo Emanuele III. An eine aus Ligurien stammende Familie gegründet. Der in Tunesien lebende Carloforte ist eine Genueser-Enklave, die noch immer das Dorf bewahrt Ligurische Sprache und Traditionen. Sogar seine Hauptkirche hat eine Geschichte, die mit der Legende und dem Meer verbunden ist: Es ist die Novelli Innocenti-Kirche, die zur Erinnerung an das Schiffbruch nahe der Küste von zwei Schiffen errichtet wurde, einem Schiffbruch, der einen Teil dieser Kinder zum Tode brachte 1212 nahmen sie an der halbmilitärischen "Crociata dei fanciulli" teil. Sogar seine Traditionen haben eine Seefahrer-Seele, wie die Hingabe an St. Peter, dem Schutzpatron der Fischer und der Insel, beweist, denen jedes Jahr Feierlichkeiten gewidmet sind, mit denen der Segen für die Errungenschaften des Meeres zwischen den Riten gebeten wird und Spiritualität.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp