Loquis: Arbatax

Download Loquis!

Arbatax

  loquis

Published on:  2018-03-16 09:53:00

  Dörfer Italiens

In der Mitte der Ostküste Sardiniens, in der Nähe des Tortolì-Teichs - der Stadthauptstadt - liegt der Weiler Arbatax auf der kleinen Halbinsel Capo Bellavista. Immer ein Land der Fischer, seine Identität ist eins mit dem Meer und seinen verschiedenen Seelen. Wenn das Meer als Angriffsfront es im Mittelalter zu einem Ort der Beobachtung und Verteidigung des Territoriums gemacht hat, dann hat das Meer als Chance des Lebens dazu geführt, dass es immer von Fischern bewohnt wurde, die noch heute in Symbiose mit leben das Meer und seine Ressourcen. Mit seinem Rocce Rosse, evokativ und wild, und dem Hafen, dem Ort des Austauschs, der Verschmutzung und dem lebenswichtigen Zentrum des Dorfes, besitzt Arbatax noch immer eine maritime Stadt, in der dieses archaische und mächtige Element im Mittelpunkt von allem steht, sogar in den Traditionen: Symbol dieser Riten ist das Fest der Madonna Stella del Mare, Schutzpatronin des Dorfes, das im Juli stattfindet und jedes Jahr Touristen und Pilger anlockt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp