Loquis: Sternatia

Download Loquis!

Sternatia

  loquis

Published on:  2018-03-15 16:35:00

  Dörfer Italiens

Borgo della Grecìa Salentina, heute eine Kleinstadt mit etwa 2.400 Einwohnern, war 1480 das Hauptquartier der Miliz unter dem Kommando des zukünftigen Königs von Neapel Alfonso d'Aragona, als Otranto unter türkischer Belagerung stand. Ihre wichtige Geschichte hat jedoch nie aufgehört, ihre Geschichte zu erzählen, und heute offenbart sie sich in der Architektur und in der charakteristischen Form des historischen Zentrums, zwischen engen Gassen und eleganten Gebäuden. Aber die Geschichte ist nicht nur die Geschichte der Großereignisse, sondern auch des Alltags, der Menschen und der täglichen Arbeit. Noch heute kann man in Sternatia den großen Hypogeum-Brecher des 15. Jahrhunderts bewundern, in dem der "Trappitari" monatelang ohne gearbeitet hatte geh zurück an die Oberfläche. Ermüdungsgeschichten, Verbindungen zur Erde: Zeichen, die wir heute noch lesen können und damit auf die Vergangenheit eines Landes hören.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp