Loquis: Celle di San Vito

Download Loquis!

Celle di San Vito

  loquis

Published on:  2018-03-15 10:51:00

  Dörfer Italiens

Celle di San Vito ist die kleinste Stadt in Apulien. Ein Dorf inmitten der Natur, umgeben von großen Grünflächen: Buchenwälder, Eichen, Eichen, Kiefern, Pappeln und Weiden sind der natürliche Schatz des Gebiets, eine Schatztruhe, in der Sie schöne Tiere wie Füchse und Eichhörnchen treffen können. Was Celle jedoch von der Umgebung unterscheidet, ist das Vorhandensein einer alten Sprache, die aus dem Aufenthalt der französischen Soldaten Karls von Anjou in der Nähe des Dorfes im 13. Jahrhundert resultiert. Dieses Treffen hat dazu geführt, dass Sie heute im Dorf die schönen Klänge der Francopfovenzale-Rede hören: Zusammen mit Faeto ist Celle San Vito die einzige provenzalische Minderheit in Apulien. Eine Sprache, die zu Reichtum wird, ein Erbe an Klängen und Kadenzen, das wie eine uralte Melodie bezaubert.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp