Loquis: Cannole

Download Loquis!

Cannole

  loquis

Published on:  2018-03-15 10:04:00

  Dörfer Italiens

Cannole, ein Dorf im Hinterland von Otranto, in der Nähe der geschützten Oase der Alimini-Seen, erzählt seine Wurzeln und seine Geschichte zum Teil in der Architektur der Altstadt und zum Teil mit einigen Schätzen, die sich rund um die Stadt befinden. Reich an Charme und Geschichte sind beispielsweise die Meisterkirche mit ihren barocken Altären und die Burg Granafei aus dem 15. Jahrhundert mit ihren üppigen Gärten. Außerhalb des Dorfes ist die Masserie stattdessen der Sprecher der Vergangenheit und die Seele des Territoriums. Darunter befindet sich der befestigte Komplex der Masseria Torcito: vom ältesten Kern des Turms bis zu den neuesten Elementen wie der unterirdischen Ölmühle, Brunnen und Gruben Granarie, dieser Bauernhof erzählt eine Geschichte über das Land und seine Produkte, einschließlich Oliven und Schnecken, genannt "Municheddhe", die am besten die lokale kulinarische Tradition repräsentieren.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp