Loquis: Urbino

Download Loquis!

Urbino

  loquis

Published on:  2018-03-14 16:50:00

  Dörfer Italiens

Urbino, eine Stadt in der Region Marken, ist eines der Zentren, die die italienische Renaissance am besten beschreiben. Sie hat die Architektur, die im historischen Zentrum noch zu sehen ist, unauslöschlich geprägt. Allein das Stadtzentrum wurde 1998 wegen seiner Schönheit und seines Charme zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. In Urbino befindet sich auch eine der ältesten Universitäten Europas, die bereits 1506 gegründet wurde. Ihre Geschichte ist eng mit der langen Herrschaft der Familie Montefeltro verbunden, die 1155 begann und die Stadt mit Herzog Federico da auf einen Höhepunkt brachte Montefeltro während des fünfzehnten Jahrhunderts. Urbino beherbergt aber auch die schönen Künste und einer der Orte, die diesen kulturellen Reichtum am besten erhalten, ist die Galleria Nazionale delle Marche, in der sich eine der schönsten und bedeutendsten Sammlungen der italienischen Renaissance-Kunst befindet, in der die Werke großer Künstler aufbewahrt werden. Berühmtheit, darunter Raffael, Piero della Francesca, Paolo Uccello, Tizian und Melozzo da Forlì.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp