Loquis: Pietrarubbia

Download Loquis!

Pietrarubbia

  loquis

Published on:  2018-03-14 15:41:00

  Dörfer Italiens

Das Dorf Pietrarubbia, das vom Monte Carpegna dominiert wird, ist eine alte Festungsstadt, in der sich einst eine Burg befand, von der heute nur noch die Ruinen übrig sind, ein Beweis für ihre Funktion der Verteidigung und Kontrolle des Territoriums. Im Mittelalter wurde das Territorium zwischen Malatesta und Montefeltro um Feltreschi ab Mitte des 14. Jahrhunderts umstritten. Spuren der antiken Vergangenheit sind auch die kleine Kirche Sant'Arduino, die sich in der gleichnamigen Ortschaft befindet, und das 1531 gegründete Kapuzinerkloster, in dem der heilige Joseph von Copertino lebte Er konnte die Levitation durchführen, die ihn in Anwesenheit des Heiligen Amtes wegen Missbrauchs der Volksgläubigkeit, gegen die er freigesprochen wurde, vor Gericht brachte.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp