Loquis: Montefabbri

Download Loquis!

Montefabbri

  loquis

Published on:  2018-03-14 15:02:00

  Dörfer Italiens

Die ersten Dokumente, die die Geschichte von Colbordolo erzählen, stammen aus dem 13. Jahrhundert, als das Dorf befestigt und mit einem Schloss ausgestattet wurde. Das Dorf ist in der Tat eine strategische Position zwischen den Marken und der Romagna: 1446 wurde es von Sigismondo Pandolfo Malatesta belagert und zerstört. Das historische Zentrum weist noch immer Spuren seiner Vergangenheit auf und bewahrt historische Architektur und künstlerische Elemente von großem Wert, wie den Bürgerturm und die Pfarrkirche San Giovanni Battista, die drei Gemälde von Claudio Ridolfi aus dem 17. Jahrhundert beherbergt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp