Loquis: Mercatello sul Metauro

Download Loquis!

Mercatello sul Metauro

  loquis

Published on:  2018-03-14 14:10:00

  Dörfer Italiens

Mercatello sul Metauro hat historische Wurzeln, die eng mit der mächtigen Herrschaft des Montefeltro verwoben sind: Ein Charakter, der seine territoriale Identität mehr als jeder andere repräsentiert, ist in der Tat Federico da Montefeltro, der 1437 Gentile Brancaleoni heiratete und als Mitgift das Land Mercatello mit seinen vielen erlangte Burgen wurden dann im Jahre 1443 Graf. Das Dorf wurde auf diese Weise zu einer der wichtigsten Burgen der Region und hat bis heute in seinem historischsten Herzen einen Aspekt bewahrt, der an seine mittelalterlichen Wurzeln erinnert, vor allem in der durch die Furche geschützten Mauer von den zwei Wasserläufen, die das Gebiet durchqueren: der Metauro und der S. Antonio Wildbach

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp